2. Platz 2011 Innovationspreis Embedded Systems

Die Technagon GmbH erreicht mit dem Produkt “Ladestation Public 46″ den zweiten Platz beim Innovationspreis Embedded Systems des Fachverbandes BITKOM.

Über 98 Prozent aller Chips werden in eingebettete Systeme eingebaut. Es sind meist nicht standardisierte Computer, die besonderen Anforderungen genügen müssen und von außen unsichtbar in Geräte, Maschinen, Anlagen oder Autos integriert werden. Um Anwendungen und Lösungen hervorzuheben, die auf innovativen Embedded Konzepten beruhen, führt der Fachverband BITKOM jährlich den Innovationspreis Embedded Systems durch.

Im Wettbewerb 2011, in dem Lösungen zu den gesellschaftlichen Herausforderungen in den Bereichen Alternde Gesellschaft und Gesundheit, Mobilität & Urbanisierung, Sicherheit, und Umwelt und Energieeffizienz gesucht wurden, konnte sich die Technagon GmbH auf dem zweiten Platz behaupten. Das Unternehmen reichte zusammen mit der Intel GmbH aus Feldkirchen b. München das Projekt “Ladestation Public 46″, ein innovatives Produkt, welches die Anforderungen für Infrastrukturen im Bereich der Elektromobilität mit wirtschaftlichen Aspekten auf Basis von Digital Signage Installationen kombiniert, ein.