1. Platz beim Innovationspreis-IT 2012 – Kategorie Consulting

Der Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand ist seit vielen Jahren ein begehrter Wettbewerb der deutschen Mittelstands-Unternehmen. Technagon GmbH konnte sich 2012 gegen insgesamt 2.580 Bewerbungen in der Kategorie “Consulting” mit der Gesamtkonzeption der “intelligenten, vernetzten Lade-Infrastruktur für elektrisch betriebene Fahrzeuge” erfolgreich durchsetzen. Die Lösung hat die Jury durch ihren hohen Nutzwert, ihren Innovationsgehalt und ihre Mittelstandseignung überzeugt.

Das durch Technagon eingereichte Projekt beschreibt die Vorgehensweise und die technologischen Grundlagen für den Aufbau einer intelligenten Vernetzung von Ladestationen und Stromtankstellen für einen flächendeckenden Ausbau der Elektromobilität. Dabei werden sowohl stationäre als auch mobile Ladestationen behandelt und mit Kommunikationsstrukturen verbunden. Technagon liefert als Entwicklungspartner Elektronik-Komponenten (beispielsweise den Mode-3 Ladecontroller nach IEC 61851) und Technologie-Know-How für den Aufbau von Ladeinfrastrukturen. Technagon liefert dabei für die Entwicklung von Ladestationen umfassende Kenntnisse und Konzepte.